Dienstag, 19. Februar 2019

RWK Luftpistole abgeschlossen - Backnang 1 gewinnt




Ich gratuliere der Mannschaft  SGi Backnang 1  zum Sieg in der Luftpistolen - Kreisliga.
Die Ergebnisse melde ich dem zuständigen Ligaleiter des Bezirkes.

Danke für die gute Zusammenarbeit in der abgelaufenen Saison.
Viele Grüße
Helga

Sonntag, 17. Februar 2019

Regeländerungen SportOrdnung lt. Technischer Kommission des DSB


ACHTUNG !

Es gibt 2 wesentliche Änderungen in der Sportordnung, die mit sofortiger Wirkung durchzusetzen sind.

1. Sicherheitsbrillen für die Disziplinen Zentralfeuer (2.45), und Großkaliberpistole / Revolver (2.5x) - Dokument

2. Empfohlene Sicherheitseinrichtungen an Waffen beim Training und bei Wettkämpfen innerhalb des DSB. - Dokument


Zu 1: Bei den Wettbewerben VL, Zentralfeuerwaffen (Wettbewerb 2.45 und 2.5.. ff sind Schutzbrillen aus Sicherheitsgründen zwingend erforderlich. Unter dem Begriff Schutzbrillen versteht man einen Augenschutz der das gesamte Auge (von vorne und seitlich) schützt. Der Schutz kann sowohl durch eine komplette Abdeckung (z.B. EN 166) als auch durch Abdeckungen erreicht werden. Die Verantwortung für einen sicheren Schutz der Augen trägt der jeweilige Sportler selbst. (Bedeutet : Die Aufsicht hat den Schützen darauf hinzuweisen - Schießt der Schütze dennoch ohne Schutzbrille, verliert er unter Umstanden seinen Versicherungsschutz !)

zu 2 : Alle Luftdruckwaffen müssen außerhalb des Schützenstandes (zugewiesener Bereich, der dem Schützen für den Wettkampf zur Verfügung steht) mit einer Sicherheitskennzeichnung versehen sein.
Zugelassen sind Sicherheitsschnüre – (mit sichtbarem Überstand an der Lademulde und an der Mündung) oder eine zugelassene Mündungsabdeckung.
Achtung: Nicht mehr zugelassen sind die s.g. Stöpsel mit der Warnfahne.



















KK- und GK Langwaffen (Randfeuerwaffen) sowie GK und KK Kurzwaffen
Zugelassen sind die Sicherheitsschnüre (vgl. Luftdruckwaffen) und Safety-Cartridge mit Randausbildung.












Revolver
Zugelassen sind die Sicherheitsscheiben (siehe Bild) sowie Vorrichtungen, die das unbeabsichtigte Einschwenken der Trommel verhindern.

KM 2019 - KK 50 m liegend


Vorletzter Tag der Kreismeisterschaften - KK 50 m liegend in Sulzbach / Kocher. Im Gegensatz zu den letzten Jahren bei eher gemäßigten Temperaturen.

Die Tagesbestleistung schoß Tobias Kvapil vom SV Oberrot mit 583 Ringen.

Die komplette Ergebnisse könnt ihr in der Rubrik Kreismeisterschaften einsehen.

Samstag, 16. Februar 2019

KM 2019 - Luftgewehr und Luftgewehr Auflage


Heute fanden auf der elektronischen Anlage in Affalterbach die Kreismeisterschaften in den Disziplinen Luftgewehr und Luftgewehr Auflage statt.

Die Ergebnislisten könnt ihr in der Rubrik Kreismeisterschaften einsehen.

Mittwoch, 13. Februar 2019

Sportpistole ist abgeschlossen - SGi Backnang 2 gewinnt diese Runde



Ich gratuliere der Mannschaft SGi Backnang 2 zum Sieg in der Sportpistolen - Kreisliga.
Die Ergebnisse melde ich dem zuständigen Ligaleiter des Bezirkes.

Die Ergebnisse könnt Ihr Euch im RWK-Melder ansehen.

Einen Link findet Ihr auch auf der Homepage vom Schützenkreis Backnang.

Danke für die gute Zusammenarbeit in der abgelaufenen Saison.
Viele Grüße
Helga

Luftgewehr Kreisliga ist abgeschlossen - SV Eutendorf gewinnt die Runde



Die LG-Kreisliga 2018/19 ist abgeschlossen. 

Die Schützen vom SV Eutendorf konnten sich am Ende vor der Mannschaft vom SV Horlachen und den Schützen von der SGi Heutensbach 1 durchsetzen und somit die Meisterschaft erringen. 

In der Einzelwertung konnte sich Christoph Wolf (SSGi Allmersbach) vor Volker Eberwein (SV Sulzbach 2) und Axel Widmann (SGi Heutensbach) durchsetzen.

Mein Glückwunsch den jeweiligen Siegern.

Die Ergebnisse stehen euch im Online-Melder zur Verfügung.

Viele Grüße
Euer Ligaleiter

Montag, 11. Februar 2019

Waffenrecht: DSB-Stellungnahme zu Referentenentwürfen für die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie



Nach den Änderungen der Europäischen Feuerwaffenrichtlinie war auch der deutsche Gesetzgeber gefordert, diese in nationales Recht umzusetzen. 

Das Bundesministerium des Inneren (BMI) hat den betroffenen Verbänden am 17.01.2019 Referentenentwürfe zum Dritten Waffenrechtsänderungsgesetz (09.01.2019) und zur Verordnung zur Änderung der Allgemeinen Waffengesetz-Verordnung (04.01.2019) zur Kommentierung bis zum heutigen Tage zur Verfügung gestellt. 
Es bleibt unverständlich, warum den betroffenen Verbänden angesichts des Umfangs und der Bedeutung der Änderungen keine angemessene Frist für die Stellungnahme gewährt wurde. Es entsteht der Eindruck, dass eine intensive und kritische Auseinandersetzung mit den Inhalten des Entwurfs und damit ein ehrlicher Beteiligungsprozess nicht gewünscht sind. Dass dies einer häufig kritisierten Politikverdrossenheit der Bevölkerung nicht entgegenwirkt, ist sicher nachvollziehbar.

Weiterlesen auf den Seiten des DSB.

Samstag, 9. Februar 2019

KM 2019 - Vorderlader Lang Disziplinen


Auch die Vorderlader - Lang - Disziplinen wurden heute in Sulzbach / Kocher abgeschlossen. 

Die zugehörigen Ergebnisse könnt ihr in der Rubrik Kreismeisterschaften einsehen.

Montag, 4. Februar 2019

KM 2019 - Pistolendisziplinen und Laufende Scheibe


Auch die Pistolendisziplinen und die Laufende Scheibe wurden an diesem Sonntag in Rielingshausen geschossen.

Die Ergebnisübersichten findet ihr in der Rubrik Kreismeisterschaften.

Samstag, 2. Februar 2019

KM 2019 - KK 3x20 (HP)



Heute fanden in Heutensbach die Kreismeisterschaften in der Disziplin KK 3x20 (Halbprogramm) statt. Die Ergebnislisten könnt ihr in der Rubrik Kreismeisterschaften einsehen.