Donnerstag, 20. Dezember 2018

Verbandsentwicklung - aktueller Projektstand



Vergangenen Samstag waren alle 36 Kreisoberschützenmeister auf der Tagung des WSV zum Thema Verbandsentwicklung. Hierbei hat sich herauskristallisiert, dass die vom Landesverband vorgeschlagene neue Struktur kein Selbstläufer ist und auch nicht so ohne Weiteres von allen Kreisen mitgetragen wird.

Zur Umstrukturierung (Wegfall Bezirke, Zusammenfassung von zwei bis drei Kreisen zu Regionen) gaben die Anwesenden Ihre Stimmen wie folgt ab: 

12 - Volle Zustimmung zum WSV-Modell (Einteilung Regionen siehe Präsentation Seite 21)
  9 - Umstrukturierung in Regionen, aber andere Zuteilung der Kreise
  0 - noch unentschieden
13 - Beibehaltung Bezirke / Kreise wie gehabt
  4 - Bezirke auflösen, Kreise beibehalten

Hier findet die Arbeitsunterlage des WSV für die Tagung als PDF. ...  Der WSV - in Persona Hannelore Lange, Klaus Koch und Günter Schray wird die Vereine und deren Mitglieder im kommenden Frühjahr sowohl bei Sprengelsitzungen als auch auf den Kreisschützentagen über die geplanten Änderungen informieren.